Grundeinkommen für alle: Armut verhindern - Reichtum verteilen!

An dieser Stelle möchte ich für die Auseinandersetzung mit dem Thema "Grundeinkommen" werben. Ein Grundeinkommen für alle könnte gesellschaftlichen Reichtum konsequent umverteilen und dadurch Armut nachhaltig verhindern.

Fakt ist: ein Grundeinkommen für alle ist menschlich notwendig und gesellschaftlich finanzierbar -es muss "nur" politisch durchgesetzt werden!

Mittlerweile gibt es verschiedenste Konzepte, die unter verschiedenen Bezeichnungen diskutiert werden: Grundsicherung, Bürgergeld, Mindesteinkommen, Sozialdividende, negative Einkommenssteuer, Existenzgeld, Basisgeld.... Grundeinkommen.

Ich möchte mit den folgenden Informationen dazu anstiften, sich über diese "Alternativen jenseits von Reförmchen" zu informieren und sich konstruktiv-kreativ in die Debatte einzumischen - warum nicht auch mit Mitteln des Theaters?

Wenn aber für ein würdiges Grundeinkommen gesorgt wäre, würden "die Leute" doch sicher nur noch "auf der faulen Haut liegen"! Wirklich? "Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?" Spannende Antworten und die Möglichkeit, diese Frage selbst zu beantworten gibt es hier.

 

 

© Thomas Haug  |  info(ät!)emanzipart.de  |  HAFTUNGSAUSSCHLUSS  |  nach oben   |    zurück zur Startseite